Hochzeitsfotografin Hannover-Braunschweig-Wolfsburg – Babybauch- und Newbornfotografie Hannover » Hochzeitsfotograf Hannover - Wolfsburg - Braunschweig , Hochzeitsreportagen Hannover - Braunschweig - Wolfsburg, Babybauchfotos Hannover, Newborn Fotos Hannover, Neugeborenenfotografie Hannover, Babyfotos, Schwangerschaftsfotos

Infos zum Babybauch- und Newbornfotoshooting

Wann ist der beste Zeitpunkt für Babybauchfotos?

Die beste Zeit ist zwischen der 30. und 34. Schwangerschaftswoche. In dieser Zeit ist der Bauch für Fotos schön rund und die werdende Mama ist noch genügend beweglich. Gerne darf der werdende Papa oder Geschwisterkinder bei dem Fotoshooting dabei sein.

Termine sind von Mo-Do von 10-18 Uhr möglich. Im Winter bis 15 Uhr. Wochenendtermine biete ich aufgrund von Hochzeitsbuchungen nicht an. 

Wo werden die Babybauchfotos gemacht?

In der Natur. In der Nähe meines Studios gibt es zahlreiche schöne Plätze – Seen, Wälder, Wiesen, alte Häuser. Auch im Winter und bei kälteren Außentemperaturen können tolle Fotos draußen entstehen. Babybauchfotos Hannover

Wann ist der beste Zeitpunkt für Neugeborenenfotos?

Idealerweise habt ihr mich schon während eurer Schwangerschaft kontaktiert und mir den ET mitgeteilt, den ich mir in meinem Kalender notiere, um für euch in dieser Zeit ein Fotoshooting zu garantieren. Einen genauen Termin vereinbaren wir erst sobald das Baby geboren wurde. Die beste Zeit für ein Fotoshooting ist zwischen dem 5. und 10. Lebenstag. In dieser Zeit schlafen die Kleinen sehr viel und besitzen noch den wunderbaren Neugeborenenzauber. Das Fotoshooting kann in dieser Zeit unkompliziert ablaufen und natürliche Posen sind möglich. Zu einem späteren Zeitpunkt (nach 14 Tagen der Geburt – außer Frühchen) ist kein Termin mehr möglich, da der Bewegungsdrang der Kleinen immer größer wird oder auch Babyakne/Bauchweh oft eintreffen.

Wo wird fotografiert?

Ich fotografiere die Babys immer in meinem Studio. Meine Räumlichkeiten bieten bei jeder Jahreszeit und Wetterverhältnissen optimales Licht, um qualitative Fotos von euren Nachwuchs zu machen. Ausreichend Platz, ein gemütliches Sofa, Getränke und kleine Knabbereien sind auch immer vorhanden. Der Raum wird gut aufgeheizt und zusätzlich läuft ein Heizlüfter, damit es die Kleinen schön kuschelig warm haben werden. Hier habt ihr auch eine umfangreiche Auswahl an Accessoires wie Körbe, Schalen, Decken, Wraps, Mützen und Haarbänder. Helle, softe und Naturtöne überwiegen meine Sammlung. 

Wie läuft das Fotoshooting ab?

Plant ca. 2-4 Stunden für das Fotoshooting vormittags ein und bestenfalls legt euch keinen weiteren Termin davor und nach unserem Fotoshooting. Jedes Baby hat seinen eigenen Rhythmus und braucht seine Zeit bis es tief und fest schläft. Ich fotografiere ohne Zeitdruck und Stress und ganz nach Bedarf ist ausreichend Zeit für Still-, Wickel- und Kuschelphasen vorhanden. Ganz in Ruhe stimmen wir gemeinsam Hintergründe und Accessoires farblich passend zu eurem kleinen Nachwuchs ab. (Bitte habt Verständnis, dass ich die Babys nicht angezogen im Strampler, Body, etc. fotografiere) In der Zwischenzeit wird euer Baby gestillt und ist danach schön satt und schläfrig und wir können mit dem Fotografieren beginnen.